Sie befinden sich hier:

Zukunftsfähige Energiepolitik

Trotz Fortschritten im Einsatz erneuerbarer Energieträger kann die Energieversorgung Deutschland noch lange nicht als nachhaltig gelten, denn zu groß sind Umwelt- und Gesundheitsschäden, Ressourcenverschwendung, Importabhängigkeit und Monopolisierung. Explodierende Treibstoffpreise und die steigende (begründete) Angst vor den Folgen des Klimawandels haben dem Energiethema neue Brisanz gegeben. Die in der Gesellschaft heiß diskutierte Frage ist:

Soll das Land weiterhin auf fossile Brennstoffe setzen und mit den Risiken der Atomkraft leben oder sollen wir verstärkt in den Ausbau regenerativer Energien und eine Steigerung der Energieeffizienz investieren?

Der Arbeitskreis Energie des BUND Landesverband Rheinland-Pfalz hat unter www.bund.net/energie-rlp einen eigenen Internetauftritt. Dort finden sie weitere Informationen zum Thema Energie, den Energieordner, Faltblätter und vieles mehr.

Wenn Sie in eine Zukunftsenergie investieren wollen, die nicht nur umweltfeundlich ist, sondern auch sehr attraktive Erträge erwirtschaftet, dann lesen Sie hier weiter.








Mach mit!; Her mit den Mäusen

Ihre Spende hilft.

Suche

Metanavigation: