Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Mainz-Bingen

Tagfalterexkursion am 28. April in Bingen

22. Mai 2019

Wir haben Eier vom Aurorafalter und vom Segelfalter gefunden sowie zahlreiche für Schmetterlinge interessante Pflanzen am Wegesrand entdeckt und bestimmt. Weiterlesen ...

BUND Mainz-Bingen: Am 28. April luden wir zu unserer jährlichen Tagfalterexkursion am Segelfalterpfad in Bingen ein. Der Naturlehrpfad liegt am Scharlachberg in einem ehemaligen Weinberg in exponierter Lage über Bingen und Büdesheim. Am Wegesrand kann man hier die typische mediterrane Flora und Fauna mit dem Segelfalter und anderen Schmetterlingen sowie ihre Raupen und Eier beobachten. Schmetterlingsexperte Wolfgang Düring erläuterte unterwegs die speziellen Verhaltensweisen und Lebensbedürfnisse der Falter. Die Exkursion war trotz zwischenzeitlichen Regens wie immer gut besucht (ca. 20 Leute). Wir haben Eier vom Aurorafalter und vom Segelfalter gefunden sowie zahlreiche für Schmetterlinge interessante Pflanzen am Wegesrand entdeckt und bestimmt. Falter haben wir bis auf ein einsames kleines Wiesenvögelchen leider keine entdeckt. Dafür war es zu regnerisch und zu kühl. Trotzdem haben wir die grandiose Aussicht auf den Mäuseturm, die Nahe und den Blick zum Dromersheimer Hörnchen genossen. Die Teilnehmer waren sehr interessiert an der Lebensweise und dem Verhalten der verschiedenen Tagfalterarten, die am Scharlachberg vorkommen. Alle Teilnehmer waren sehr zufrieden mit der Exkursion. Drei Stunden später sind die die Falter wieder geflogen, da die Sonne schien.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb