Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Mainz-Bingen

PM vom 09.03.15

BUND Mainz-Bingen - Vorstand für drei Jahre gewählt

In der Mitgliederversammlung der BUND Kreisgruppe Mainz-Bingen wurde für die nächsten drei Jahre einstimmig ein neuer Vorstand gewählt. Wiedergewählt wurden der erste Vorsitzende Prof. Dr.- Ing. Herbert Göttler und sein Stellvertreter Friedrich Arndt. Ihnen steht neu als Beisitzerin Ruth Gramlich aus Ober-Olm zur Seite. Sie war 42 Jahre bei einer großen Krankenkasse tätig und ist seit 16 Jahren ehrenamtliche Arbeitsrichterin. Erste Erfahrungen im Natur- und Umweltschutz hat sie im Rahmen eines einjährigen Bundesfreiwilligendienstes in der BUND-Landesgeschäftsstelle Rheinland-Pfalz gesammelt. Ihre Interessensschwerpunkte liegen bei Umwelt- und Sozialpolitik. Im Vorstand der BUND Kreisgruppe Mainz-Bingen möchte sie sich für Natur- und Tierschutz einbringen. Zu den Aktiven der Kreisgruppe gehört auch Schmetterlingsexperte Wolfgang Düring aus Bingen. Er bietet für den BUND Schmetterlingsexkursionen und –vorträge, sowie Führungen für Schulklassen und andere Gruppen auf dem 2013 eröffneten und vom BUND Mainz-Bingen initiierten Segelfalterpfad in Bingen an. Zu den Aufgaben der Kreisgruppe gehören auch die Abgabe von Stellungnahmen im Rahmen von Umweltverträglichkeitsprüfungen für Projekte, bei denen zum Teil massive Eingriffe in die Natur zu befürchten sind. Weitere Themen und Schwerpunkte 2015 sind: 10-jähriges Bestehen der BUND Naturkindergruppe Bodenheim; BUND-Wanderausstellung „Lebensräume für Schmetterlinge“ im April in der VG Rhein-Selz in Oppenheim, diese wird ergänzt mit Ausstellungelementen zum Thema Segelfalter und Tagfalter in Mainz-Bingen; verschiedene Angebote der KG im Grünen Klassenzimmer der Stadt Bingen; Teilnahme am neuen BUND-Projekt „Blühendes Rheinhessen“; Exkursionen, u.a. zum GEO-Tag der Artenvielfalt.  

BUND-Bestellkorb