Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Mainz-Bingen

Pressemitteilung vom 10.10.13

Gewässerschutz hautnah auf der MS "Burgund"

Umweltbildungsfahrt mit dem BUND Mainz-Bingen

Wie sieht die aktuelle Wasserqualität der befahrbaren Flüsse Rhein, Mosel und Saar aus? Welche Aufgaben übernimmt das „schwimmende“ landeseigene Mess- und Untersuchungsschiff MS „Burgund“ bei der Gewässeraufsicht? Welche Tiere und Pflanzen leben im Rhein? Darf man im Rhein baden? Diese und viele weitere Fragen beantwortete ein Mitarbeiter des Landesamts für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht dem fachlich versierten Publikum. Die MS „Burgund war Ziel einer Umweltbildungsfahrt, die die BUND Kreisgruppe Mainz-Bingen im Rahmen des Jubiläums „40 Jahre BUND Rheinland-Pfalz“ für ihre Aktiven, Mitglieder und Freunde veranstaltete. Das Schiff wurde 1988 in Betrieb genommen, nachdem 1986 bei einem Chemieunglück in Basel viele giftige Chemikalien in den Rhein gelangten und ein großes Fischsterben verursachten. Eine Führung durchs schiffseigene Labor ergänzte die Informationen des Referenten. Mit drei Personen nautischer Besatzung und einer Chemielaborantin führt die "Burgund" chemische, physikalische und biologische Untersuchungsprogramme durch. Im Labor werden kontinuierlich Wasserproben entnommen und der pH-Wert, elektrische Leitfähigkeit, Sauerstoffgehalt sowie die Wassertemperatur gemessen. Abschluss der interessanten Führung war ein Besuch auf der Brücke. Der Kapitän informierte über die Schiffsführung, Daten und Ausrüstung des Schiffes. Die Fahrt mit der MS „Burgund“ führte ein Stück weit in den Main, rheinabwärts bis nach Budenheim, an Rheinauen, renaturierten Teilstücken und an Vogelrastplätzen vorbei.

Fotopräsentation zum Herunterladen hier (pdf-Datei, ca. 4 MB).

BUND-Bestellkorb