Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Mainz-Bingen

PM vom 16.2.2016

BUND-Projekt „Blühendes Rheinhessen – Farbtupfen für Wildbienen“:

BUND Mainz-Bingen lädt zum Pflegeeinsatz am Hohlweg in Nackenheim ein, anchließend Exkursion

Die BUND Kreisgruppe Mainz-Bingen lädt am Samstag, 27. Februar ab 10 Uhr zu einem Pflegeeinsatz am Hohlweg in Nackenheim ein. Im Rahmen des Projektes "Blühendes Rheinhessen - Farbtupfen für Wildbienen" des BUND Rheinland-Pfalz soll in Kooperation mit dem Verein Lebenswertes Nackenheim (VLN) die Hengstäcker Hohl für Wildbienen und andere Arten wieder besser nutzbar gemacht werden. Dafür werden Gehölze und Rankpflanzen entfernt. Für den Arbeitseinsatz werden dringend Helfer/innen insbesondere zum Abtragen des Schnittgutes und für leichtere Schnittarbeiten gesucht. Auch Kinder sind unter Aufsicht willkommen!

Treffpunkt: Parkplatz vor der Kapselfabrik am Ende der Weinbergstraße in Nackenheim. Nachzügler laufen an der Kapselfabrik vorbei in das Eichelsbachtal und folgen dort der Beschilderung (ca. 800 Meter Fußweg).

Im Anschluss an den Pflegeeinsatz bietet Gebietskenner Dr. Axel Schönhofer vom VLN eine Exkursion durch das vielfältige Eichelsbachtal an. Auf der Wanderung vom Lößgebiet auf das Rotliegende können die Veränderung des Bodens in sehr kurzem Abstand beobachtet werden. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den verschiedenen Lebensräumen und Entwicklungsmöglichkeiten vor Ort und was man mit nur wenig Einsatz als Naturschützer auf lokaler Ebene bewirken kann.

Zwecks besserer Planung ist eine Anmeldung erforderlich. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Anmeldung und Information: BUND Landesverband Rheinland-Pfalz, Charlotte Reutter, 06131-62706-23, charlotte.reutter@bund-rlp.de

BUND-Bestellkorb